eLaboratory Systems / HL7-Integration

eLaboratory Systems / HL7-Integration

eLaboratory System ist eine webbasierte Software, ein Laborinformationssystem, das eine Reihe von Schlüsselfunktionen bietet, die einen modernen Laborbetrieb unterstützen. Diese Schlüsselfunktionen umfassen - sind aber nicht beschränkt auf - Workflow- und Daten-Tracking-Unterstützung, flexible Architektur und intelligente Datenaustausch-Schnittstellen, die "ihren Einsatz in regulierten Umgebungen voll unterstützen". Die Funktionen und Einsatzmöglichkeiten eines eLaboratory haben sich im Laufe der Jahre von der einfachen Probenverfolgung zu einem Tool zur Planung von Unternehmensressourcen entwickelt, das mehrere Aspekte der Laborinformatik verwaltet.

Technologie

Geschäftstätigkeit

eLaboratory ist ein sich entwickelndes Konzept mit neuen Funktionen und Funktionen, die oft hinzugefügt werden. Da sich die Laboranforderungen ändern und der technologische Fortschritt anhält, werden sich wahrscheinlich auch die Funktionen eines eLaboratoriums ändern. Trotz dieser Änderungen neigt ein eLaboratory dazu, eine Basisfunktionalität zu haben, die es definiert. Diese Funktionalität kann grob in fünf Laborverarbeitungsphasen unterteilt werden, wobei jeweils zahlreiche eLaboratory-Softwarefunktionen darunter fallen:


  • den Empfang und die Anmeldung von und die damit verbundenen Kundendaten
  • die Zuweisung, Planung und Verfolgung der Stichprobe und der damit verbundenen analytischen Arbeitslast
  • die Verarbeitung und Qualitätskontrolle der Probe und der verwendeten Ausrüstung und des Inventars
  • die Speicherung von Daten, die mit der Probenanalyse verbunden sind
  • die Überprüfung, Genehmigung und Zusammenstellung der Beispieldaten für die Berichterstattung und / oder weitere Analyse

eLaboratory Systems / HL7 Integration Mitte

Es gibt einige Kernfunktionalitäten, die mit diesen Laborverarbeitungsphasen verbunden sind, die im Labor erscheinen:

Probenverwaltung

Ein Laborant bringt Blutproben zu Dokumenten zusammen. Mit einem Labor wird diese Art der Probenverwaltung effizienter gemacht.

Die Kernfunktion von eLaboratory war traditionell das Management von Proben. Dies wird typischerweise initiiert, wenn eine Probe im Laboratorium empfangen wird, zu welchem ​​Zeitpunkt die Probe im eLaboratorium registriert wird. Die Verarbeitung könnte dann einen Schritt umfassen, bei dem der Probenbehälter registriert und an den Kunden für die zu entnehmende Probe gesendet und dann an das Labor zurückgegeben wird. Der Registrierungsprozess kann die Probe beinhalten und zum Befestigen an dem Probenbehälter produzieren. Verschiedene andere Parameter wie klinische oder Informationen, die mit der Probe korrespondieren, werden ebenfalls oft aufgezeichnet. Das eLaboratory-System überwacht dann sowohl die Produktkette als auch den Probenort. Bei der Standortverfolgung wird die Probe normalerweise einer bestimmten Gefrierfachposition zugewiesen, oft bis auf die körnige Ebene von Regal, Rack, Box, Reihe und Spalte.

Geräte- und Anwendungsintegration

eLaboratory bietet eine zunehmende Integration mit Laborinstrumenten und Anwendungen. Ein e-Labor kann Kontrolldateien erstellen, die in das Instrument "eingespeist" werden und seinen Betrieb auf einen physischen Gegenstand, wie zum Beispiel ein Probenröhrchen oder eine Probenplatte, richten. Das eLabor kann dann Geräteergebnisdateien importieren, um Daten für die Qualitätskontrolle der Operation an der Probe zu extrahieren. Der Zugriff auf die Gerätedaten kann manchmal auf der Grundlage von CoC-Zuordnungen oder anderen Sicherheitsmerkmalen geregelt werden, falls dies erforderlich ist.

Zusätzliche Funktionen

Neben den Schlüsselfunktionen Musterverwaltung, Geräte- und Anwendungsintegration sowie elektronischem Datenaustausch gibt es zahlreiche zusätzliche Operationen, die in einem eLabor verwaltet werden können. Dies beinhaltet, ist aber nicht beschränkt auf

eLaboratory Systems / HL7 Integration unten

eLaboratory Systems / HL7 Integration unten

Auditverwaltung

Vollständige Verfolgung und Pflege eines Audit-Trails

Barcode-Handhabung

Weisen Sie einem Barcode-Format einen oder mehrere Datenpunkte zu; Lesen und Extrahieren von Informationen aus einem Barcode

Chain of Custody

Weisen Sie Rollen und Gruppen zu, die den Zugriff auf bestimmte Datensätze vorschreiben, und wer sie verwaltet

Beachtung

Befolgen Sie die regulatorischen Standards, die das eLabor betreffen

Customer Relationship Management

Behandeln Sie die demografischen Informationen und die Kommunikation für zugeordnete Clients

Document Management

Verarbeiten und konvertieren Sie Daten in bestimmte Formate; Verwalten Sie, wie Dokumente verteilt und abgerufen werden

Instrumentenkalibrierung und Wartung

Plane wichtige Wartung und Kalibrierung von Laborinstrumenten und führe detaillierte Aufzeichnungen über solche Aktivitäten

Inventar und Equipment Management

Bestandsaufnahmen von lebenswichtigen Vorräten und ELABORATORY-Geräten

Manuelle und elektronische Dateneingabe

Bereitstellung schneller und zuverlässiger Schnittstellen für Daten, die von einer menschlichen oder elektronischen Komponente eingegeben werden

Methodenverwaltung

Stellen Sie einen Ort für alle Prozesse und Verfahren (P & P) und Methodik zur Verfügung, die untergebracht und verwaltet werden sollen, und verbinden Sie jeden Probenhandhabungsschritt mit den aktuellen Anweisungen zur Durchführung des Vorgangs

Personal- und Workload-Management

Organisieren Sie Arbeitspläne, Workload-Zuweisungen, demografische Informationen der Mitarbeiter, Schulungen und Finanzinformationen

Qualitätssicherung und Kontrolle

Kontrollieren und kontrollieren Sie die Probenqualität, die Dateneingangsstandards und den Workflow

Berichte

Erstellen und planen Sie Berichte in einem bestimmten Format; Planen und verteilen Sie Berichte an bestimmte Parteien

Zeiterfassung

Berechnen und pflegen Sie Bearbeitungs- und Bearbeitungszeiten für chemische Reaktionen, Arbeitsabläufe und mehr

Die Nachverfolgbarkeit

Audit-Trail und / oder Chain of Custody einer Probe zeigen

Workflows

Verfolgen Sie eine Probe, eine Charge von Proben oder eine "Charge" von Chargen während des gesamten Lebenszyklus

Keine Internetverbindung